but_clayton_worldwide

Home  >  Service  >  Kundendienst

 

Kundendienst rund um die Dampfanlage(n) 

 

Der Kundendienst für Clayton Dampfanlagen und Dampfkessel ist weltweit in mehr als 100 Ländern tätig, um sowohl die Inbetriebnahme, vorbeugende Wartungen als auch eine umfassende Kundenberatung zu gewährleisten.

Alle Clayton Ingenieure sind engagierte Spezialisten für die Clayton-Produkte und mit den Sicherheitspraktiken vor Ort sowie den Arbeitsfreigabesystemen vertraut.

 

Unseren Service für Deutschland erreichen Sie unter:


Während der wöchendlichen Arbeitszeit: +49 (0) 2132 - 995 986-0
Außerhalb der wöchendlichen Arbeitszeit: +32 38905 748

 

Hinsichtlich der Installationsanforderungen ist eine Beratung von Clayton-Ingenieuren im Bedarfsfall verfügbar; ein umfassendes Installationshandbuch gibt dem Installationspersonal eine allgemeine Anleitung. Technische Zeichnungen zur Elektrik und Mechanik werden für jede Einheit mitgeliefert.

 

Verträge zur vorbeugenden Wartung werden mit zahlreichen Kunden von Clayton abgeschlossen. Zur vorbeugenden Wartung zählen regelmäßige Besuche unserer Servicetechniker, die geplante Wartungsaufgaben durchführen, um eine optimale Leistung und Effizienz zu sicher zu stellen. Zusätzlich stehen unsere Servicetechniker auch für Demontage- und Instandsetzungsarbeiten zur Verfügung. Serviceverträge lassen sich auf individuelle Kundenanforderungen hin maßgeschneidert gestalten und reichen von einfachen Arbeitsverträgen bis hin zu vollständigen Verträgen für Ersatzteile und Wartungsarbeiten.

 

Inbetriebnahmeservice vor Ort: die Clayton Servicetechniker führen alle notwendigen Sicherheits- und Funktionsprüfungen sowie einen vollständigen Inbetriebnahmeservice der Dampfanlagen durch. Dazu gehört auch ein Bedienertraining; maßgeschneiderte Trainingskurse lassen sich im Bedarfsfall vereinbaren.

 

Ersatzteile sind in vielen Teilen der Welt vorrätig und stehen dort für einen umgehenden Versand zur Verfügung. Vor dem Hintergrund unserer umfassenden Aufzeichnungen ist jedes Ersatzteil für jede Anlage lieferbar. Wir geben auch gerne Auskunft über unsere vertraglich geregelte Ersatzteilbevorratung, um Ausfallzeiten zu minimieren.

 

Das Training auf Clayton Dampfanlagen kann im Seminar oder vor Ort über praktische Anweisungen erfolgen. Zu den Hauptthemen zählen: Bedienungsprinzipien,Wasser-/Dampf-/Brennstoffsystem, Sicherheitsvorkehrungen, elektrisches System, Routinewartung, Fehlerdiagnose, Wassertests und regelmäßige Überprüfungen. Der Inhalt des Kurses lässt sich variieren und dem Kompetenzstand der Teilnehmer entsprechend angepassen.

 

customer-services.jpg